Leuchthalsbänder - Sicherheit im Dunkeln

Immer dunkler werden die Tage und immer kürzer. Läuft man nicht nur in der Mittagszeit mit seinem Hund, dann wird es schwierig, ihn im Freilauf überhaupt noch zu sehen. Laufe ich mit meinen Hunden am späten Nachmittag oder Abend, scheinen sie schon in kurzer Entfernung mit der Umwelt zu verschmelzen. Hier hilft Licht in Form von Leuchthalsbändern und Leuchtanhängern, reflektierende Geschirre und Leinen. Blinkende Halsbänder und Anhänger können leicht irritieren. Besser sind durchgehend und einfarbig leuchtende Modelle. Die Auswahl ist riesig. Denken Sie dabei auch an sich. Auch der Mensch sollte für andere gut sichtbar sein. Licht schafft Sicherheit. Kommen Sie gut durch die dunkle Jahreszeit.