Morosche Kartottensuppe

Die Morosche Karottensuppe, liebevoll auch Moro-Suppe genannt, wurde von dem Kinderarzt Ernst Moro nach alten Hausrezepten entwickelt. Die Suppe besteht ausschließlich aus Karotten (Möhren, Wurzeln), Wasser und Salz.

 

Beim Kochen bilden sich sogenannte saure Oligosaccharide, die im Darm an Krankheitskeime andocken und so bei der Heilung helfen (1) oder nach anderen Erklärungsversuchen mit Krankheitskeimen um Andockstellen am Darm konkurieren, wodurch sie schneller ausgeschieden werden können (2). Außedem sind Karotten reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen.

Durchfall

Leidet ihr Tier an einer akuten Durchfallerkrankung, können Sie die Morosche Karottensuppe als Erste Hife einsetzen.

Als Anhaltspunkt geben Sie 30 ml Suppe / kg Körpergewicht / Tag auf 4- 5 Portionen aufgeteilt zimmerwarm ca. 30 Minuten vor der eigentlichen Fütterung der Schonkost.

Wichtig

Morosche Karottensuppe und Schonkost reichen nur in leichten Krankheitsfällen aus. Bitte lassen Sie Ihr Tier schnellstmöglich durch Ihren Tierarzt untersuchen und behandeln. 

Zubereitung

  • 500 g geschälte Karotten in 1 Liter Wasser mindestens 90 Minuten bis zu 2 Stunden kochen.
  • Das Wasser abgiessen, die Karotten in einem Sieb auffangen
  • Die Karotten pürieren
  • Mit kochendem Wasser die pürierten Karotten bis auf 1 Liter auffüllen
  • 3 g Salz zugeben
Möhren im Korb, Pixabay
  • 500 g geschälte Karotten in 1 Liter Wasser mindestens 90 Minuten bis zu 2 Stunden kochen.
  • Das Wasser abgiessen, die Karotten in einem Sieb auffangen
  • Die Karotten pürieren
  • Mit kochendem Wasser die pürierten Karotten bis auf 1 Liter auffüllen
  • 3 g Salz zugeben

Zubereitungsvariante 1

Die Karotten im Kochwasser pürieren und erst dann mit Wasser wieder auf 1 Liter auffüllen

Zubereitungsvariante 2

Zugabe von Fleischstückchen oder Brühe (dann weniger Salz) machen die Suppe für Hunde und Katzen gehaltvoller und sie wird besser angenommen.

Tipp

Kochen Sie die Suppe auf Vorrat und frieren Sie die Suppe in Portionsgrößen ein. So haben Sie im Krankheitsfall die Suppe schnell bereit.

Sie möchten nicht kochen:

1. Morosche Karottensuppe auf der Homepage von wikipedia.org, abgerufen am 15.07.2020.

2. Rezept für Morosche Karottensuppfe auf der Homepage von futtermedicus.de, abgerufen am 15.07.2020

Naturheilkunde / Gemüsegericht / Suppe / Therapeutisches Verfahren in der Gastroenterologie