Physiotherapie

 

Die Physiotherapie hat ihren Schwerpunkt bei der Rehabilitation von Tieren mit orthopädischen und neurologischen Erkrankungen und in der einer Operation am Bewegungsapparat vorhergehenden Phase:

Sie hilft und unterstützt aber auch:


Wir nutzen verschiedene Techniken und Therapien, um die Bewegungsmöglichkeiten und die Lebensqualität Ihres Tieres wieder herzustellen oder zu erhalten. Gerade für Senioren und neurologische Patienten können physiotherapeutische Einheiten ein Segen sein.


ToeGrips

Wir importieren die ToeGrips® direkt aus den USA. Diese kleinen Anti-Rutsch-Gummis, die wie ein Ring an den Krallen getragen werden, sind eine so simple wie effektive Hilfe um auf den Pfoten zu bleiben, dass ToeGrips® aus dem Alltag vieler Hunde nicht mehr wegzudenken sind.

Sie kommen vor allem bei Hunden mit orthopädischen und neurologischen Krankheiten zum Einsatz. Aber auch ältere, gangunsichere Hunde und Bootshunde können von Ihnen profitieren.


Fütterungs- und Gewichtsmanagement

Viele kranke Tiere können von einem guten Fütterungsmanagement profitieren. Sowohl die Lebenszeit als auch die Lebensqualität kann durch eine gute Ernährung beeinflusst werden. Dies betrifft besonders:

  • Übergewichtige Tiere
  • Geriatrische Tiere
  • Tiere mit chronischen Entzündungen, insbesondere Osteoarthrose
  • Sporthunde


Es braucht eine gute Interaktion zwischen Tier, Therapeut und Besitzer. Eine gemeinsame Entscheidungsfindung ist uns wichtig, um eine auf ihr Tier abgestimmte, individuelle Behandlung in einer guten Umgebung zu finden.